Kosten und Rahmenbedingungen

Kosten

Psychotherapie 50 min               80 €                                                           
Beratung                

50 min

80 €   
Coaching 50 min 80 €   zzgl. MwSt.
Supervision               50 min 80 €   zzgl. MwSt.

Für Institutionen

Einzelsupervision                  50 min                       100 €   zzgl. MwSt.                                                         
Teamsupervision

100 min

200 €  zzgl. MwSt. 

Psychotherapeutische Behandlung und Beratung ist gemäß § 6 Abs. 1 Z 19 UStG umsatzsteuerbefreit.

                                                       

In den Kosten für eine Einheit (50 Minuten) ist darüber hinaus eine zehnminütige Vor- und Nachbereitungszeit meinerseits inbegriffen, die der Dokumentation und Entwicklung künftiger Interventions - und/oder Behandlungsmöglichkeiten dient.

 

Am Ende der Einheit erhalten Sie von mir eine Honorarnote, die in bar zu bezahlen ist.

 

Hier finden Sie nähere Informationen bezüglich eines Kostenzuschusses durch Ihre Krankenkasse:

Termine

Regelmäßig stattfindende Termine wirken sich erfahrungsgemäß positiv auf den Therapie-, Beratungs- oder Coachingprozess aus. Die Frequenz der Termine beträgt im Allgemeinen ein bis vier Wochen und wird in gemeinsamer Absprache festgelegt.

Verschwiegenheit und Diskretion

... in der Psychotherapie

Im Psychotherapiegesetz und im Berufskodex für Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten sind die Berufspflichten der PsychotherapeutIn und die Rechte der KlientInnen geregelt. Da die Beziehung zwischen TherapeutIn und KlientIn als zentraler Wirkfaktor der Psychotherapie eine ganz besondere ist, unterliegt sie auch besonderen Schutzmaßnahmen. Dazu gehört unter anderem die Pflicht der PsychotherapeutIn zur Verschwiegenheit.

 

Grenzen und Aufhebung der Verschwiegenheit

  • Falls im Rahmen der Behandlung eine Zusammenarbeit mit Ärzten oder anderen Angehörigen des Gesundheitsberufes nötig sein sollte, werden Informationen nur nach Ihrer vorherigen Zustimmung an diese weitergegeben.
  • Ein Kostenzuschuss Ihrer Krankenkasse für die Psychotherapie ist nur dann möglich, wenn bei Ihnen krankheitswertige psychische Beschwerden vorliegt. In diesem Fall muss auf der Honorarnote, die Sie bei Ihrer Krankenkasse einreichen, eine Diagnose nach ICD-10 vermerkt sein.

 Auf Wunsch ist auch eine anonyme Behandlung möglich.

... in Beratung, Coaching und Supervision

Auch in Beratung, Coaching und Supervision biete ich eine vertrauensvolle Beziehung mit absoluter Verschwiegenheit und auf Wunsch auch Anonymität.

Das Setting

Psychotherapie

Psychotherapie biete ich für Einzelne, Paare, Familien und Gruppen an.

 

Kinder- und Jugendpsychotherapie

Psychotherapie für Kinder und Jugendliche biete ich im Einzelsetting an.

 

Beratung

Beratung biete ich für Einzelne, Paare und Familien an.

 

Coaching

Coaching biete ich für Einzelpersonen, Gruppen, Arbeitsteams sowie Organisationen aus dem Sozialbereich an.

 

Supervision

Supervision biete ich für Einzelpersonen, Gruppen, Arbeitsteams und Organisationen jeglicher Art an.